Einblick in die Strategie der Greta AG


Bei allen Geschäftsaktivitäten der GRETA AG steht stets eins im Mittelpunkt - Der Auftraggeber.
Seit ihrer Gründung versteht die GRETA AG ihr Angebot als umfassendes Dienstleistungspaket auf dem Immobiliensektor. Der An- und Verkauf von Immobilien in Deutschland sowie das Asset Management selbiger ist dabei der Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit.
Bei der Umsetzung von Projekten genießen die Wünsche und Interessen des Auftraggebers allerhöchste Priorität. Die Interessen des Verkäufers sind zunächst zweitrangig - Die Ziele des Kunden sind auch die Ziele der GRETA AG. Die perfekte Ausbildung aller Makler der GRETA AG ermöglicht es den Investoren sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Sie haben die Gewissheit, dass sich ihre Objekte in besten Händen befinden. Das gesamte Team der GRETA AG gibt sich nicht mit dem Erreichten zufrieden. Jeder Tag soll ein erfolgreicher sein. Die hohen Ansprüche der Kunden sind der perfekte Ansporn jeden Tag die Höchstleistung abzurufen. Aufgrund dessen sind die Ziele der GRETA AG absichtlich höher gesteckt als bei anderen Unternehmen. Denn nur wer große Ziele vor Augen hat, kann Außergewöhnliches leisten. In den kommenden Jahren soll die Marktposition kontinuierlich ausgebaut werden und die Angebote immer attraktiver. Am Ende steht ein Mehrwert für den Kunden. Besonderheiten der Greta AG Strategie Das besondere an der Strategie der GRETA AG ist der Zusammenschluss von Einkauf und Asset Management. Mit Hilfe dieser Strategie gelang es der GRETA AG in den letzten Jahren stark zu wachsen, um den Kunden immer besseren Service zu bieten. Die Kombination aus GRETA AG und GRETA Asset GmbH ist in der bestehenden Form deutschlandweit einzigartig. Die Kombination von Akquisition und Vermögensverwaltung ermöglicht den Kunden optimale Kontrolle und geringen Zeitaufwand. Gemäß den Vorstellungen des Investors, kümmert sich die GRETA AG um die Auswahl und den Einkauf bestimmter Immobilien. Als nächstes übernimmt die GRETA Asset GmbH das Projekt. Ihre Stärke bezieht die GRETA Asset GmbH aus ihrer jahrelangen Erfahrung und des dadurch angehäuften Know-Hows. Zusammen mit ihren Tochtergesellschaften ist die GRETA AG somit ein Full-Service-Dienstleister im Immobiliensektor. Keine andere vergleichbare Gesellschaft bietet annähernd so viel gebündelte Kompetenz unter einem Dach. Analyse, Vermietung und Optimierung. Der Erfolg gibt uns Recht, getreu unserem Credo „Mehr als Investment“. Die Kunden sparen kurzfristig Verwaltungs- und Transaktionskosten. Langfristige Ziele sind die Werterhaltung und Wertsteigerung des betroffenen Objekts. Die GRETA AG wird auch in den kommenden Jahren weiter wachsen und ist an zahlreichen Projekten beteiligt. In Berlin steht sie als einziges Unternehmen für nachhaltiges Bauen.